25. März 2009 19:00 Uhr München Odeonsplatz “ Mercedes-Benz Gallery “
Heute wurde die weltweit erste Mercedes-Benz Gallery in München von Anders Sundt Jensen Leiter Markenkommunikation Mercedes-Benz Cars, Ulrich Kowalewski Leiter der Mercedes-Benz Niederlassung München, Mikka Häkkinen und Ralf Schumacher in München eröffnet. Mit einer Ausstellungsfläche von insgesamt knapp 400 Quadratmetern über zwei Etagen setzt die Mercedes-Benz Gallery mit ihrem innovativen Auftritt neue Standards in der Markenpräsentation. Zur Eröffnung der Mercedes-Benz Gallery gab der Pianist Ludovico Einaudi
ein zwanzigminütiges Konzert für die rund 150 geladenen Gästen .Die Besucher und Automobilfreunde dürfen sich am 28.März 2009 auf die Präsentation der neuen Mercedes-Benz E-Klasse freuen. Als weitere Attraktion wird das legendäre „SLR 300 Uhlenhaut-Coupe" ausgestellt, das 1955 von Rudolf Uhlenhaut, dem damaligen Leiter der Mercedes-Benz Versuchsabteilung, entwickelt wurde. Mit einer Höchstgeschwindigkeit von 290 km/h war es damals das schnellste Auto mit Straßenzulassung. Nur zwei Fahrzeuge wurden gebaut, die sich lediglich in der Farbe der Innenausstattung, Rot und Blau, unterscheiden, sonst aber völlig identisch sind.
Die Mercedes-Benz Gallery in München ist ab Samstag, den 28. März 2009 montags bis samstags von 10 bis 19 Uhr, sonntags 10 Uhr bis 16 Uhr geöffnet. Am Sonntag, den 29. März bleibt die Mercedes-Benz Gallery geschlossen.

Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.

Foto : Bayexna
Namenverzeichnis : Dr. rer. pol. Manfred Bischoff Vorsitzender des Aufsichtsrates Daimler AG - Ulrich Kowalewski - Ralf Schumacher - Mikka Häkkinen - Karl J. Dersch - Ursula Glas - Hermann - Stoiber -

Zugriffe heute: 1 - gesamt: 2971.